Nino, mein Nino

Wer mich kennt, weiß, dass Nino meine große Liebe ist. Das wird er immer bleiben – auch, wenn er schon seit längerem im Hundehimmel wohnt. Für Ninos Frauchen war der Verlust von dieser ganz besonderen Fellnase sehr schwer. Wir alle vermissen ihn!
Daher hatten wir uns überlegt, ihr einen Nino in Mini zu schenken. Wir waren ja schon so begeistert von unseren Häkelminis. Und für Gerars Frauchen war es eine Ehre, einen Regenbogenhund für die Ewigkeit zu zaubern. 

Bevor es für den Mini-Nino auf die Reise ging, gab es natürlich noch ein kleines Gruppenfoto.

…und eines von Mini-Nino und Mini-Me <3 
Ein Abschiedsküsschen…
Dann ging es für Mini-Nino in den Wichtel-Transport.
Schön bequem sollte die Reise für ihn sein 😉
Und damit er nicht ganz alleine reisen musste, hat unser Frauchen Knöpfchen-Unterstützung mitgeschickt.

Gute Reise!

Teilen auf Facebook oder so...