Jürgens erster Arbeitstag

Gestern haben Herrchen und ich Jürgen das erste Mal mit zur Arbeit genommen. Das war sehr aufregend für ihn, aber er wurde von den Kollegen herzlich aufgenommen und begeistert begrüßt. Ich hatte dann die Aufgabe, Jürgen die wichtigsten Dinge zu zeigen und ihn einzuweisen. Als allererstes ist da natürlich unser Arbeitsplatz:

Als nächstes hab ich ihm gezeigt, wie toll man auf dem Teppich toben kann:

Dann haben wir uns noch ein wenig um meine Leckerlis gekloppt, die ich vorher nie gegessen habe – aber irgendwie muss man ja zeigen, dass man zuerst da war und ein gewisses Vorrecht hat …

Abends haben wir uns wie immer mit unseren Menschen auf dem Sofa entspannt und man hat doch gemerkt, dass wir uns durch die gemeinsamen Erlebnisse näher gekommen sind.

Teilen auf Facebook oder so...