Peppi – Schleswiger Kaltblut

Spitzname: Das Fohlen
Geburtstag: 03.08.1998

Peppi ist traumhaft schön und eine beeindruckende Erscheinung. Er hat unglaublich liebe Augen! Peppi ist klug, hat Flausen im Kopf und liebt es, rundum bekümmert zu werden. Kuscheln und Kraulen fordert er liebevoll ein. Peppi ist durch und durch ein Genießer! Jeden Morgen steht er pünktlich auf der Koppel und betrachtet in aller Seelenruhe den Sonnenaufgang.

Peppi ist als Fohlen zu uns gekommen, die Anfrage des Besitzers lautete: „Wollt Ihr Ihn haben? Sonst kommt er zum Schlachter…“. Also kam er zu uns.
Nun wohnt er mit seiner Shetty Freundin Emma im Offenstall und hat 1,2 ha Weide zur Verfügung. Er ist gutmütig und umsichtig. Bürsten, duschen, Mähne flechten und kuscheln könnte er stundenlang und am liebsten täglich haben – Hauptsache er steht im Mittelpunkt.

Peppi ist sehr neugierig und offen für Besucher. Leckerlis nimmt er dankend an und scheut sich nicht zu zeigen, wie lecker er etwas findet. Da muss man auch mal in Deckung gehen, wenn man nicht mit Kau-Schmock bekleckert werden will.  Man sollte aber nicht zimperlich sein, wenn man das Paddock betritt, denn ein Pferd wie Peppi zu umarmen, erfordert vollen Körpereinsatz.

 

Wer mit einem Leckerchen und einer Bürste bei Peppi antritt, rennt offene Türen ein. Und wer ihm dabei noch bewundernde Worte zuflüstert, gewinnt das Riesen-Fohlen-Herz für sich.