Gründungs-Protokoll

Aus dem Gründungsprotokoll:

Wir erklären, dass am Standort Ramshausen 9, 27419 Vierden und dezentral seit über zwanzig Jahren aktive Arbeit in den Bereichen Integration und Tierschutz geleistet wird. Die Vereinsgründer interagieren leidenschaftlich mit ‚anderen‘ Menschen. ‚Anders‘ im Sinne des Vereins meint NICHT ‚weitere‘ sondern ‚besondere, spezielle, bunte, offene, eingeschränkte, etc.‘

Die zur Gründung des Vereins entschlossenen Mitglieder gaben und geben Tieren aus dem Tierschutz ein Zuhause.

Der Verein trägt dazu bei, dass ‚andere‘ Menschen in allen Lebenslagen und Lebenssituationen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglicht wird.
Zweck des Vereins ist darüber hinaus Schutz, Pflege, Therapie und Haltung verhaltensauffälliger und körperlich und / oder seelisch misshandelter Tiere; mit dem Ziel, bis zu ihrem Lebensende, ein würdiges Leben führen zu können.

Die Anwesenden Teilnehmer begrüßen diese Definition der Vereinsziele einstimmig.