Beste Freunde für Elliot

Nun wurde es mal langsam Zeit, dass Elliot Jo und Lotte ordentlich kennen lernt. Schließlich sind die beiden unsere besten Freunde. Ich hab ihm erst einmal vorgemacht, was die Zwei so drauf haben – und hatte ganz nebenbei richtig Spaß dabei.

Gesaust bin ich! Keiner hatte eine Chance, mich einzuholen, hehe.

Naja, Sammi halt.. aber die fliegt so schnell, dass sie schon wieder hinter einem läuft, sobald sie überholt hat. Die zählt nicht. So.

Und dann kam der magische Moment, in dem Jo und Elliot ihre Freundschaft besiegelten. Jo hat nämlich die richtige Annäherungstaktik. Ich glaube, für jeden. Er passt sein Verhalten seinem Gegegnüber so charmant ab, dass eigentlich jeder Jos Freund sein will.

Und zack! sausten die zwei Jungs über die Wiese! Elliot war ganz aufgeregt und vergaß dabei, dass er sich mit seinem Flugbeinchen nicht halten kann. Aber das war ihm egal – er hatte sichtlich großen Spaß.

Das fand Lotte dann auch hoch interessant und wollte gleich mal testen, wie sich das mit dem Fusselmann so spielt.

Großartig! Elliot ist so super mit geflitzt.

„Toll ist der!“ war Lottes Meinung.

Drinnen auf dem Sofa wollte sie ihm das auch ganz persönlich zeigen, wie super sie ihn findet. Das hat den Sorgenmann leicht irritiert.

„Darf die das? Wir kennen uns doch noch gar nicht so gut.“

Na, dann müssen Jo und Lotte ganz bald wieder kommen, finde ich!

Teilen auf Facebook oder so...