Frau Schmidt

Letztens hat uns Frau Schmidt mit ihrem Menschen besucht und uns völlig verblüfft. Wir haben noch nie niemals etwas so Kleines gesehen, das sich Hund nennt. Frauchen konnte sie fast auf einer Hand tragen, hihi. 

Frau Schmidt hatte überhaupt kein Problem mit unserer Größe. Sie hat sich ziemlich selbstbewusst gegeben und war in dieser Hinsicht irgendwie dann doch die Größte von uns allen.

Ich hab sie direkt mal angespielt. Da war sie leider nicht so für zu begeistern. Sie wollte sich erst einmal umschauen und gucken, ob sie irgendwo etwas Leckeres abgreifen kann.

Sammi fand Frau Schmidt auch hochinteressant – sie findet kleine Hunde ja eh total cool. 

Als die kleine Dame sich vor Jürgens Höhle positioniert hat, war der hingegen ziemlich angefressen. Herr Knöpfel ist mit Frau Schmidt mal so gar nicht warm geworden, hat sich verpieselt und geschimpft. Das fand Frau Schmidt nicht so schlimm – die hat nämlich tatsächlich noch ein Leckerli ergattert (wie wir alle natürlich) und sich da fein mit beschäftigt.
So klein sie auch ist, Frau Schmidt ist schon ne echt coole Lady!
Teilen auf Facebook oder so...