Happy Birthday to meeeee

Yippie, heute habe ich Geburtstag und Geburtstage sind einfach sooo toll!

Der Tag fing schon megasupertoll an, denn es gab Spaghetti zum Frühstück, yummi. Wenn unsere Menschen Spaghetti essen, kocht Frauchen immer absichtlich etwas zu viel, damit ich den Rest zum Frühstück haben kann… ja, und für heute hat sie mal mehr als zu viel mehr gekocht, hihi.

Ausgiebiges Chillen und Geburtstagsgeknuddel darf an so einem Tag natürlich nicht fehlen. Aber am glücklichsten bin ich, wenn es was zum Schlemmen gibt, daher war das Abendessen ein weiteres Highlight, hihi. Es gab Hüttenkäse und Thunfisch mit Spaghetti-Parmesan-Dekor – omnomnom!

Und ja, die Herzform musste sein! Schließlich bin ich Frauchens allerliebstes Pützelchen und sie ist sooo froh, dass es mich gibt. Also, alle sind froh, aber das hat sie mir noch extra dazu gesagt. Und das  ist in Wirklichkeit das Schönste an Geburtstagen: glücklich sein, dass man da ist und lieb gehabt wird und sich an wunderbare Erlebnisse erinnern, die man gemeinsam hatte.
Und weil ihr ja auch alle zu meinem Leben gehört und mehr oder blogtechnisch daran teilhabt, möchte ich drei großartige Erinnerungen wach rufen, die euch (statistisch gesehen) besonders gut gefallen haben, hihi.
Als erstes ist da meine Geschichte, in der ich erzähle, wie ich zu meinen Menschen gekommen bin. Das ist mein Immer-Besonders-Erlebnis:
Und ich mag es besonders gerne, fotografiert zu werden. Ja, das finde ich klasse! Posieren, süße gucken … das kann ich 🙂 Daher war es eine tolle Erfahrung, von einem Profi abgelichtet zu werden – dadurch bin ich sogar in einer Hundezeitschrift gelandet und durfte ein Interview geben (na gut, mein Frauchen hat das Interview gegeben, hüstel):
Wenn es da jemanden gibt, den ich niemals nie vergessen werde, dann ist das mein allerliebster Nino, der jetzt im Hundehimmel wohnt. Mit ihm teile ich süße Erinnerungen und vor allem die schönsten Spielerlebnisse:
Tja, so vergeht die Zeit und ich lebe bereits vier wundervolle Jahre bei meinen liebsten Menschen und es kommt mir vor, als wäre das schon immer so gewesen.
Also, ich werde jetzt noch ein paar Runden auf der Wiese drehen und mich dann gemütlich aufs Sofa kuscheln. Morgen ist auch noch Zeit für einen schönen Tag und Liebe-Liebe.
Teilen auf Facebook oder so...