Ausflugsfreuden mit Sonne satt .. und Käse

Vor ein paar Tagen haben wir mal wieder Bungee besucht. Sammi war bisher noch nicht dort und ich wollte ihr mal alles zeigen. Vor allem, wo ich immer mit meinem Nino gespielt habe, den ich doll vermisse!

Das war nämlich genau auf diesem schönen Platz:

Da musste ich als aller erstes hin, sobald wir angekommen waren.
Danach hab ich Sammi das Haus gezeigt. Sie fand alles super klasse und hat direkt einen tollen Teddy für sich entdeckt..

.. und ein Leckerli-Überbleibsel von Bungee gezockt – hihi.

Da das Wetter so schön war, ist sie damit raus gelaufen und hat dort wieder jede Menge zu entdecken gehabt.

Sammi hat uns schnell nach draußen geholt, damit wir mit gucken, wo das komische Geräusch herkam. Bungee war auch bereit, los zu schimpfen, falls es wieder auftauchen sollte.

Aber es blieb ruhig und wir beschlossen, zu unseren Menschen auf die Terasse zu gehen. Dort wurde gerade Brunch aufgetischt.. yummi.

Jürgen war, wie erwartet, bereits dort und hat auf Schoßhund gemacht. Der alte Schleimer, ey, da war ich schon etwas neidisch. Vor allem, weil er so viel näher am Käse dran war!

Ich hab aber schnell gemerkt, wer noch näher am Käse war: Bungees Frauchen! Der hab ich dann gezeigt, wie süß ich gucken kann! … Und was ich gerne hätte, hihi.

Die Überzeugungsarbeit hat nicht allzu viel Mühe gekostet. Immerhin war ich ganz vorn in der Reihe. Man muss ja immer bedenken: du fragst für alle mit.

Bungee ist unterm Tisch ebenfalls ganz munter geworden, als er roch, dass Käse spendiert wurde.

Und Jürgen hätte interessierter nicht gucken können. 

Yummi, war der Käse leckerschmeckergut!! 

Wer mich kennt, weiß, dass Käse meine Nummer 2 ist (Wer es nicht weiß: Nudeln sind meine Nummer 1!). 
Ich hab für meine Leibspeise ganz ungeniert ne zweite Runde gefordert… hat geklappt, yay!

Oh, und der Jürgen hat sich natürlich ganz besonders süß angestellt bei seinem Paten-Lieblingsmensch.

Immer schön vorsichtig und alles, damit ich neben ihm gierig ausschaue.

Auf jeden Fall hat der Käse für neue Energie gesorgt und der Knopf hat ne Runde Gartenstuhl-Klettern gestartet.

Nach dem Probesitzen auf Frauchens Schoß endete das Gehampel auf einem eigenen Stuhl.

Da war er richtig happy!

Bungee hat es ihm gleich getan und den Schattenplatz unterm Tisch gegen Sonne eingetauscht.

Sammi hat sich derweil den Teddy nach draußen geholt und damit gespielt. Sie war wirklich sehr fröhlich!

Vor der Abfahrt hat sie noch ne kleine Siesta abgehalten.

Auf der Rückfahrt waren wir alle kaputt und müde. Ich hab mich schön an Jürgen rangekuschelt.

So ein schöner Ausflug! Das war toll!
Teilen auf Facebook oder so...