Kurzbesuch von Grace

Grace ist mit ihrem Menschen in den Urlaub gefahren und hat auf dem Weg einen kleinen Spiel-Zwischenstop bei uns gemacht. Und sie hat richtig tolles Wetter mitgebracht!

Ich kannte Grace ja schon und hab Sammi erzählt, wie toll man mit ihr toben kann. Das hat sie direkt ausprobiert und mir absolut zugestimmt. 

Nur der Jürgen, der findet Grace doof. Warum, weiß keiner. Sie ist total lieb und ruhig – aber er will sie nicht da haben und schimpft so lange rum, bis sie wieder weg fährt. Daher nur der Kurzbesuch.

Den haben Sammi und ich voll ausgekostet. Und Grace natürlich auch.

Wir sind sowas von über die Koppel getobt – yippie! Das war ein riesen Spaß!

Sammi konnte ihre Begeisterung nicht zügeln, hihi. Es musste immer weiter gehen!

Peppi und Boris haben sich nicht stören lassen und ihr Frühstück bei Sonnenschein genossen.

Wir sind wie die Verrückten an den beiden vorbeigerast.

Grace war sehr glücklich und konnte auf der Weiterfahrt sicher ziemlich gut schlafen, hihi.

Sammi und ich haben uns mit unseren Schmutzbäuchlein auch gleich aufs Sofa gefläzt.

Teilen auf Facebook oder so...