Chuck Lori

Am Neujahr waren Jürgen und ich und unsere Menschen zum Brunch eingeladen. Das war dort, wo die tolle Hochzeit war. Jürgen ist auch ganz begeistert durch den Flur gerannt und hat vermutlich die Hack-Lollis gesucht 😀

Stattdessen sind wir auf Lori gestossen – oder wie ihr Mensch sie gerne nennt: Chuck-Lori.

Chuck-Lori hat größten Mut bewiesen und war sehr neugierig. Zwischenzeitlich musste sie etwas Knurren, um ihren Standpunkt zu vertreten. Ganz  geheuer waren Jürgen und ich ihr nicht. Ich wollte ja gerne mal genauer Schnuppern, aber Herrchen war in Sorge, dass ich dann eine gewischt kriege.

Kinski, Loris Mitbewohner, hat sich lieber zurückgehalten. Er hat nur mal vorsichtig um die Ecke geluschert.

Auf jeden Fall war der Besuch ein schöner Start in das Neue Jahr! Danke :-*

Teilen auf Facebook oder so...