Mit Galgoschnute auf Instagram

Was es mit „Galgoschnute“ auf sich hat, werdet ihr noch erfahren – ihr dürft gespannt sein. So langsam, ganz langsam entwickelt sich da was. Allerdings muss der große Start noch warten, da wir ja mit dem Haus-Umbau und -Einzug sehr eingespannt sind. Bis Ende dieses Monats wird es nochmal eine heiße Phase mit viel Streß geben … dann können wir endlich alles ordentlich einrichten und dekorieren … nagut, ein paar Baustellen wird es noch geben, aber es wird entspannter.

Bis zum „Galgoschnuten“-Start könnt ihr aber schon ein wenig auf Instagram reinschnuppern, worum es hauptsächlich geht – um mich! Haha, nicht ganz, aber irgendwie schon … denn es geht vor allem um alle Galgaprinzessinnen und Galgoprinzen 🙂

Ich freu mich schon drauf! Und werde euch hier auf dem Laufenden halten – und auf Instagram wird es sicherlich noch den ein oder anderen Bildhinweis geben bis zum Start. Also folgt uns gerne.

Teilen auf Facebook oder so...