Frosch-Besuch

Ich lag so ganz gemütlich in der Sonne und guckte wie Frauchen aus der Tür ging und plötzlich stehen blieb. Ein Frosch „versperrte“ ihr den Weg. Der Lüdde hat’s ihr gleich angetan, sich dann aber auch brav fotografieren lassen.

Eigentlich war er wohl da, um sich mal ein wenig umzuschauen. Also ist er zu mir in den Garten gehüpft. Meine Güte war das spannend!!


Irgendwann wurde ich Frauchen wohl zu mutig. Auf jeden rief sie mich zurück und kam dann angerannt, um den Frosch vor mir zu retten. Albern, ich wollte doch nur mal gucken! Sie hat ihn einfach weggetragen.

Offensichtlich war sie damit seine große Heldin, so dass er gar nicht von ihr los wollte … Hoffentlich kommt er mal wieder vorbei und hüpft hier lustig rum!

Teilen auf Facebook oder so...