Wurst-Tanken

Am Sonntag haben wir die ersten Sonnenstrahlen im Hundeauslauf Höltigbaum und an der Oldtimer Tanke genossen. Der Treffpunkt für Liebhaber spannender Motorenträger war damit gut besucht und es gab ordentlich was zu gucken.
Jürgen findet Autos auch so klasse. Unsere Menschen müssen immer ein bissle aufpassen, wenn er mal ein Lieblingstück zum Markieren erwählen will. Bisher ist noch nix schief gegangen, aber man kann ihn ja auch ein bißchen verstehen, oder? Ein richtiger Junge halt.

Ich hab mich ja in erster Linie für den Würstchenstand interessiert. Da ist Jürgen direkt mitgezogen. Ich hab mein Bestes gegeben und jeden, der ne Wurst hatte, gaaanz lieb und etwas traurig angeschmachtet. Ist keiner drauf eingegangen …
Glücklicherweise können unsere Menschen das nicht lange mit ansehen und … die Tresenbedienung liebt uns! Sie freut sich schon immer, sobald wir ankommen und begrüßt uns ganz begeistert. Allein das gefällt uns schon richtig gut. Wenn sie uns dann noch zwischen die Bestellungen schiebt, damit wir unser Würstchen schneller kriegen, steht sie bei uns gaaanz weit vorn.

Das war ein wunderbares Sonne und Würstchen tanken und wir wollen ganz viele weitere warme Tage erleben. Kalt war jetzt genug …

Teilen auf Facebook oder so...